Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Nino Schurter wird neuer Markenbotschafter von Velopa

Der weltbeste Mountainbiker Nino Schurter und Velopa haben eine mehrjährige Partner-schaftsvereinbarung unterzeichnet. Der Olympiasieger, Weltmeister und Sportler des Jahres 2018 wird zum Markenbotschafter des führenden Anbieters von Bike-Parkiersystemen.

© Tim Lüdin, Bildlegende v.l.n.r.: Pascale Haslauer, Leiterin Trade Marketing Velopa, Claudio Ammann, CEO Velopa, Nino Schurter, Giusep Fry, Management Nino Schurter, Yanick Giger, Chefmechaniker Nino Schurter

Spreitenbach, 11. Dezember 2018 – Velopa baut die Marktpräsenz weiter aus und arbeitet künftig mit dem Mountainbiker Nino Schurter zusammen. Der Olympiasieger, siebenfache Weltmeister und sechsfache Gesamtweltcupsieger wird als Markenbotschafter die Kommuni-kationsmassnahmen des Unternehmens begleiten. Zudem wird Nino Schurter mit seinem Knowhow einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Vermarktung von ausgewählten Velo-Parkiersystemen einbringen. Der Sportler des Jahres 2018 führt die Mountainbike-Weltrangliste an und ist für Velopa ein idealer Partner. «Velopa ist mit ihrem Sortiment Velopa Home auch im Privatkundensegment tätig und beliefert sportaffine Menschen mit coolen Produkten rund ums Fahrrad. Mit Nino Schurter steht eine äusserst glaubwürdige Persönlich-keit hinter den Markenwerten von Velopa, um unseren Anspruch an qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Wir sind sehr stolz auf die Kooperation mit diesem Ausnahmeathleten», so Pascale Haslauer, Leiterin Trade Marketing bei Velopa. Das Unternehmen hat sich mit seinen hochwertigen Veloparkings, Unterständen und Stadtmobili-ar eine führende Position in öffentlichen und privaten Anwendungen erarbeitet.

Über Velopa AG:

Velopa AG steht für hochwertige Velo-Parkiersysteme, Unterstände und Absperrsysteme in öffentlichen Freiräumen sowie für stilvolles Freiraum- und Stadtmobiliar. Velopa AG ist ein Unternehmen der Hammer Group.

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

Hägni