Page   DefaultCMS_Page_PreInit   0      
MASTER   Master_MasterPage_Init   0   0   
Page   Page_PreLoadSTART   0      
Page   Page_PreLoadEND   109      
MASTER   Page_Load Start   109   109   
MASTER   Page_Load Podcast: Build Repository   609   719   
MASTER   Page_Load Podcast: Bind Pages   0   719   
MASTER   Page_Load Agenda: Build Repository   609   1328   
MASTER   Page_Load Agenda: Bind Pages   0   1328   
MASTER   Page_Load Magazin   0   1328   
MASTER   Page_Load Minified CSS and JS   0   1328   
MASTER   Page_Load END   0   1328   
Page   DefaultCMS_Page_PreRender   1234      
MASTER   Master_MasterPage_PreRender   16   1344   
Page   DefaultCMS_Page_PreRenderComplete   0      

Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Instandhaltungstipps für den Mai

Der Instandhaltungstipp von der TGM GmbH für die Inspektion und Wartung  ist:

Waschküche

Es wird empfohlen, sporadisch (Im 3jährlichem Zyklus) die Fachfirmen mit einem Maschinenservice zu beauftragen.

Waschautomaten

Kontrolle Kalt-, Warmwasserschlauch, Ablaufschlauch, Türdichtungen, allgemeine Wasserdichtheit, Befestigung der Maschine und Standfestigkeit

Tumbler

Fortluftgitter reinigen, Fortluft ins Freie offen halten, Filter reinigen Geräte mit Luftkondensation: Wasserauffangschale entleeren Befestigung der Maschine und Standfestigkeit

Secomat

Hygrostat-, Thermostat-, Zeituhreinstellung, Flusen Sieb reinigen

Elektroinstallationen Hauptverteilung und Stockwerkverteilungen:

Zugänglichkeit, Sichtprüfung an Installationen, Brandabschottung, Beschriftungen, Sicherungs-Reserven; Funktion der FI-Schalter, Minuterien, Zeituhren – wann wurde der letzte Sicherheitsnachweis (SiNa) erbracht?

Weiterführende Links:

Waschmaschinenhersteller

 
Weitere Auskünfte: Technisches Gebäude Management GmbH, Im Wingert 2, 8412 Aesch bei Neftenbach ZH, Telefon 044 383 74 44, Fax 044 383 74 40, E-Mail: info@tgm-gmbh.ch. Infos: http://www.tgm-gmbh.ch

 

Distrimondo AG

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

KWZ