Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Fachmesse in Münchwilen wegen Coronavirus abgesagt

Am 12. und 13. März hätte die Fachmesse-Facility-Services.ch in Münchwilen stattfinden sollen. Weil der Bund Grossveranstaltungen ab 1000 Personen wegen des Coronavirus verbietet, kann die Messe leider nicht durchgeführt werden.

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus stuft der Bundesrat die Situation in der Schweiz als „besondere Lage“ gemäss Epidemiegesetz ein. Er verbietet Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Dieses Verbot tritt sofort in Kraft und gilt mindestens bis am 15. März 2020. Von dem Verbot ist auch die Fachmesse-Facility-Services.ch betroffen, die am 12. und 13. März in Münchwilen hätte stattfinden sollen.

Die Veranstalter der Messe bedauern diesen Schritt ausserordentlich. Aus mehreren Gründen kann die Veranstaltung nicht verschoben werden. "Wir klären nun das weitere Vorgehen und bitten bis dahin um etwas Geduld", heisst es auf der Webseite der Messe.

Weitere Informationen

 

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

kibag